TC Winden e. V.
TC Winden e. V.

Forderungsregeln :

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Tennisabteilung.

 

1.

Es existiert je eine Pyramide für Damen, Herren u Jugend.

Die Aktuelle Rangliste ist abrufbar unter :  www.tc-winden.eu/rangliste/

 

2.

Die Platzierungen in der Pyramide werden durch die sogenannten Forderungsspiele ermittelt.

 

3.

Die Forderungsspiele werden in zwei Gewinnsätzen gespielt, wenn nötig mit Tie-Break in jedem Satz.

 

4.

Gefordert werden kann jeder Spieler links vom Forderer in der eigenen horizontalen Reihe plus

jeder  Spieler der nächst höheren Reihe des Forderers.

 

 

 

5.

Der Forderer muss seinen Gegenspieler benachrichtigen und das Spiel klar als Forderungsspiel ausgeben. Nach Benachrichtigung des Gefordertenmuss der Spieltermin innerhalb 10 Tagen ab Benachrichtigungstermin ausgetragen werden. Ausnahmen wie Urlaub oder Krankheitsfälle sind zu berücksichtigen.  Bei Terminproblemen ist der Sportwart  oder der 1. Vorsitzende zu informieren.

6.

Lehnt ein geforderter Spieler das Spiel ohne triftigen Grund ab, oder erscheint er nicht zum

verabredeten Spieltermin (10 Minuten Wartezeit), so gilt das Forderungsspiel für ihn als verloren!

 

7.

 Abgebrochene Spiele müssen innerhalb einer Woche nachgeholt werden. Das Spiel wird beim

letzten Spielstand fortgesetzt.

 

8.

 Der Gewinner informiert den Sportwart oder den 1. Vorsitzenden per Mail an: c-log@gmx.net oder ho.lion.de@googlemail.com

Die Veränderungen in den Forderungspyramiden werden von ihnen durchgeführt! Gewinnt der Fordernde, nimmt er den Platz des Geforderten ein.  Dieser und die in der Rangliste dazwischen platzierten Spieler verlieren je einen Rang. Verliert der Fordernde, bleibt er auf seinem bisherigen Rang.

9.

Der Forderer darf den gleichen Gegner frühestens 4 Wochen nach Austragung des Spieles erneut

fordern und max. 4 mal pro Saison.

 

10.

Der Gewinner einer Forderung darf erst nach Ablauf von 7 Tagen wieder gefordert werden, darf

aber sofort weiter fordern.

 

11.

 

Der Verlierer einer Forderung darf erst nach Ablauf von 7 Tagen wieder fordern, kann aber sofort wieder gefordert werden.

 

12.

JederSpieler darf immer nur eine Forderung zur gleichen Zeit haben, d.h. das er nicht

gleichzeitig mehrere Forderungen aussprechen kann, sowie nicht fordern darf,  wenn er selbstbereits gefordert ist.

 

13.

Nichtplatzierte, welche in der Pyramide mitspielen wollen, können für ihr erstes Forderungsspiel

jeden Spieler innerhalb der Rangliste fordern. Verliert der Forderer sein Eintrittsspiel, wird er an

den Schluss der Rangliste gesetzt,  gewinnt er,nimmt er den Platz des Geforderten ein und dieser, sowie die nachfolgenden Spieler fallen einen Rang nach hinten.Neue Ranglistenspieler melden sich vor dem ersten Spiel beim Sportwart oder den 1. Vorsitzenden an.

 

14.

In jedem nicht speziell erwähnten Fall und bei Unklarheiten entscheidet der Sportwart oder 1. Vorsitzende.

 

16.

Wer sich nicht an diese Regeln hält, wird von der Abteilungsleitung an das Ende der

Forderungspyramide gesetzt und darf frühestens nach 7 Tagen wieder von dieser

Position aus fordern.

 

 

 

Der Sportwart

Hier finden Sie uns

Tennisclub Winden e. V.
Am Sportplatz
56379 Winden
 

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Winden www.wetter.de